Differenzierung

Ausgabe: 2/2018

 

Mit vielfältigen Zugängen und interessanten Themen Unterricht differenziert gestalten

Attraktiven, motivierenden und nachhaltig lernwirksamen Wirschafts- und Politikunterricht auf die Beine zu stellen, ist heute herausfordernder und facettenreicher denn je. Diverse bildungspolitische Prozesse und Entscheidungen haben in der jüngeren Vergangenheit dazu beigetragen, dass Unterricht anders geplant und umgesetzt werden muss als noch vor einigen Jahren. Vor diesem Hintergrund bietet Unterricht Wirtschaft + Politik: Differenzierung Lehrkräften wertvolle Tipps, Anregungen und Materialien für den Unterricht.

 

5. – 13. Schuljahr

Innere Differenzierung
Eine diversitätssensible Annäherung für den Wirtschafts- und Politikunterricht


5. – 13. Schuljahr

Differenzierung im Wirtschafts- und Politikunterricht
Das Thema im Unterricht


7. – 8. Schuljahr

Preisbildung bei Wettbewerb mit und ohne PMD unterrichten
Spezifische Förderung bei heterogenen mathematischen Fähigkeiten im Wirtschaftsbereich


8. – 9. Schuljahr

Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei Schülern fördern
Ein Videoprojekt mit differenzierten Aufgabenstellungen über faires und umweltbewusstes Konsumverhalten


8. – 9. Schuljahr

Was bedeutet eigentlich Gerechtigkeit?
Sprachlich unterstützende Materialien zur inhaltlichen Differenzierung des Gerechtigkeitsbegriffs


8. – 9. Schuljahr

Weniger Lohn für mehr Arbeit?
Geschlechterunterschiede in Einkommenserzielung und Finanzverhalten – ein Gruppenpuzzle


11. – 13. Schuljahr

Politische Herausforderungen auf der koreanischen Halbinsel
Einen komplexen weltpolitischen Konflikt über differenzierte Zugänge im Stationenlernen erschließen


5. – 13. Schuljahr

Bildungsgerechtigkeit und wirtschaftdidaktische Herausforderungen im Umgang mit Heterogenität
Eine qualitative Delphi-Experten-Befragung


5. – 13. Schuljahr

Fachliches und sprachliches Lernen im politischen Unterricht
Eine empirische Studie zum Einfluss der Schreibkompetenz auf die politische Urteilsfähigkeit