Digitalisierung und Teilhabe

Ausgabe: 3/2019

 

Der digitale Wandel verändert die Art und Weise, wie wir in der Gesellschaft kommunizieren, wie wir uns informieren, wie wir produzieren und konsumieren. Die digitalen Veränderungen machen vor der Schule keinen Halt – informieren und kommunizieren sind klassische fachdidaktische Kernkompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern. Diesen gesellschaftlichen und schulischen Wandel will diese Ausgabe von Unterricht Wirtschaft+Politik aufgreifen und unterrichtsrelevant thematisieren.

 

1. – 13. Schuljahr

Digitalisierung und Teilhabe
Fachdidaktische Überlegungen


8. – 9. Schuljahr

Fake News erkennen
Ein Weg zu digitaler Teilhabe


8. – 8. Schuljahr

Zwischen Meinung und Manipulation
Wie uns Digital Influencer beeinflussen


8. – 9. Schuljahr

Berufsorientierung 4.0
Die Arbeitswelt im Wandel der Digitalisierung


9. – 10. Schuljahr

Demokratiebildung im digitalen Zeitalter
Chancen und Herausforderungen


1. – 13. Schuljahr

„Wird die Welt immer schlechter?“
Eigene Annahmen mit dem Tool Gapminder überprüfen


8. – 10. Schuljahr

Umgang mit Meinungsvielfalt
Digitale Medien und Demokratiebildung – das Projekt #NichtEgal


1. – 13. Schuljahr

Webseiten und Links zum Thema „Fake News“