Entscheiden

Ausgabe: 4/2017

 

Sich für oder gegen etwas zu entscheiden, ist umso anspruchsvoller, je komplexer die Zusammenhänge sind. Dies gilt nicht nur im individuellen und zwischenmenschlichen Bereich, sondern auch in umfassenderen ökonomischen und politischen Handlungsbereichen. Aber Entscheidungen zu treffen, ist ein zentraler Bestandteil politischen und ökonomischen Handelns. 

 

5. – 13. Schuljahr

Entscheiden aus (mikro-)ökonomischer Perspektive
Präferenz, Konsistenz, Nutzen


5. – 13. Schuljahr

Politische Entscheidungen


5. – 13. Schuljahr

Entscheiden im Politik - und/oder Wirtschaftsunterricht


10. – 11. Schuljahr

Welches Smartphone hol ich mir?
Die Kaufentscheidung zwischen Bauchgefühl und Verstand


10. – 13. Schuljahr

Der Showdown der Brexit-Entscheidung
Eine Verhandlung zwischen Großbritannien und der Europäischen Union


9. – 13. Schuljahr

Zahl, was Du willst, nicht, was Du musst!
Das Pay-what-you-want-Prinzip als Herausforderung für Verbraucherinnen und Verbraucher


9. – 13. Schuljahr

H@te Speech im Netz
ine simulierte Entscheidungsfindung über das NetzDG basierend auf einer Prozessanalyse mit dem Politikzyklus


10. – 13. Schuljahr

Ein Markt unter Strom
Deutsche Automobilhersteller und die Entscheidung für Elektromobilität


8. – 13. Schuljahr

Wie funktioniert eigentlich Politik?
Entscheiden lernen mit Planspielen


5. – 13. Schuljahr

Online-Werbung im Wandel